Frühlings-Wartung

Auch ein Scooter sollte regelmässig gewartet und gepflegt werden, damit dieser möglichst lange zuverlässige Dienste leistet. Schrauben können sich bei intensivem Gebrauch mit der Zeit lockern, Räder nützen sich ab, die Bremsfunktion sollte überprüft und der Strassenstaub entfernt werden.

Fünf einfache Schritte um Ihrem Scooter aus dem Winterschlaf zu wecken:

1. Gönnen Sie Ihrem Scooter eine gründliche Reinigung. Staub und Dreck kann vorallem im Klappmechanismus auf Dauer zu Problemen führen. Auch im Bereich der Bremse sammelt sich gerne Schmutz der sich leicht entfernen lässt.
2. Den Klappmechanismus schmieren - vorher vom Schmutz befreien! Ein bisschen Öl schadet dem Mechanismus nie. Die Druckknöpfe lassen sich im Block - jeweils von der Rückseite - mit etwas Schmiermittel behandeln. Auch die Schraube die die Achschenkel am Block befestigt freut sich über eine Reinigung und etwas Öl.
3. Nur runde Rollen, rollen gut. Im letzten Jahr wurde sicherlich häufiger gebremst. Dadurch nutzen sich die Rollen ab und können unrund werden. Bei sehr starker abnutzung sollten die Rollen getauscht werden. Beim Auto fahren wir ja auch nicht mit total abgefahrenen Reifen.
4. Sicherheit geht vor! Die Bremse ist im Straßenverkehr vielleicht das wichtigste Bauteil des Scooters. Wenn das Bremsblech von Innen sehr stark abgefahren oder sogar durchgebremst ist sollte es ersetzt werden.
5. Schrauben überprüfen. Zuguterletzt sollten sämtliche Schrauben am Scooter überprüft und ggf. nachgezogen werden. Das gilt auch für die Druckknöpfe! Diese lassen sich mit einem Gabelschlüssel ganz einfach nachziehen.

Die passenden Ersatzteile wie Bremsen und Rollen findest du jeweils beim Scooter hier im Shop, über die Kategorie Ersatzteile oder mit der Ersatzteilnummer aus dem Ersatzteilkatalog.

Bei regelmässigem Gebrauch sollte der Service einmal jährlich durchgeführt werden. Nicht zu guter Letzt macht das Fahren auf einem gewarteten Micro doch auch einfach mehr Spaß.

Ist Dein Micro Scooter/Kickboard bereit für den Frühling?

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.