Weil bei uns next generation nicht nur für die Mobilität gilt, sondern auch für das Unternehmen allgemein, ist die next generation, Oliver und Merlin Ouboter, bereits im Unternehmen involviert.